• Special Offer on First Purchase
  • |
  • Code : #ASDA44
  • |
  • Get 50% Off

Die Bestandteile deines Bogens



Wenn du ein Neuling in Sachen "Streichinstrumente" bist, kennst du vielleicht noch nicht alle Bestandteile eines Streichbogens. Du bist vielleicht überrascht, dass dein Bogen einen "Frosch", ein "Auge" und "Haar" besitzt. Hier findest du die Bestandteile eines Streichbogens und die passende Erklärung dazu, was dir beim Kauf eines neuen Bogens behilflich sein wird.


  • Bogenstange - Oft hergestellt aus Brasilholz, Fernambukholz oder Carbon. Jedes Material hat spezielle Eigenschaften aber alle sind für Bögen geeignet.

  • Bewicklung - diese besteht oft aus einem dünne Draht oder anderem Material und wird um die Bogenstange gewickelt, um mehr „Grip“ für die Finger zu erhalten. Nickel-Silber ist hier sehr beliebt und sieht gut aus.

  • Daumenleder - eine kleine Fingerunterlage, meistens aus Leder, rutschfest und angenehm für die Finger.

  • Schraube (Beinchen) - hiermit lässt sich die Spannung des Bogenhaars je nach Bedarf einstellen. Dein Lehrer wird dir zeigen, wie stark der Bogen gespannt werden muss.

  • Frosch - ein Frosch an deinem Bogen? Der Frosch hält das Haar und kann seine Position an der Stange verändern, wenn du die Schraube drehst.

  • Auge - eine Verzierung, die im Frosch platziert ist. Manche Augen haben spezielle Bezeichnungen wie „Parisian Eye“.

  • Schub - eine kleine Zierplatte an der Unterseite des Froschs.

  • Haar - das Haar, welches dein Spiel auf die Saiten und somit auf das ganze Instrument überträgt. Oft wird hier Rosshaar verwendet.

  • Tip - OK, this isn't in the picture. It is the other end of the bow, the pointy bit. Be careful you don't poke anyone's eye out with it when playing!

Hoffentlich konnten wir dir mit unserer kleinen Auflistung behilflich sein. Ein guter Bogen zeichnet sich durch eine gewisse Flexibilität aus, die es dem Spieler ermöglicht laut, leise und mit unterschiedlicher Intensität zu spielen, um den erwünschten Klang zu erzeugen. Die Qualität des Haares ist sehr wichtig, da es die Saiten im Direktkontakt zum vibrieren bringt. Sehr günstige Bögen werden mit Kunsthaar hergestellt, das nicht die selben Eigenschaften besitzt wie echtes Rosshaar. Frosch und Beinchen sind im Grunde genommen mechanische Komponenten, aber sollten zusätzlich zur optimalen Funktion gut aussehen.
Einige Profimusiker sind der Ansicht, dass ein guter Bogen mindestens genauso wichtig ist, wie das dazugehörige Instrument.

Some professional violinists will tell you that the bow is as or even more important than the violin (or whatever you play). 

Viel Spaß bei der Musik!